M. Laux gewinnt Silbermedaille

Marie Laux

Marie Laux hat beim Bundesfinale der Rhythmischen Sportgymnastik sensationell die Silbermedaille mit ihrer Übung ohne Handgerät gewonnen. Im Mehrkampf belegte sie einen ausgezeichneten sechsten Platz. Im selben Wettkampf belegte Anna-Sophie Wilhelm bei ihrem ersten Auftritt auf Bundesebene einen sehr guten Platz 43 unter 56 Starterinnen. Ausführlicher Bericht folgt.