TVD unterliegt auch Iggelheim

tv-dahn-1-mannschaft_webAm 24.09.2016 trafen in der Pfalzliga der TV Dahn und  der TSV Iggelheim in einem spannenden Match aufeinander. Leider reichte es am Ende wieder nicht für etwas Zählbares für die Dahner.

Die Dahner trotz geschwächter Mannschaft gingen zu Beginn in Fürhrung und konnten diese auch die ersten fünf Minuten verteidigen. Dennoch mussten sie dann ab der sechsten Minute immer mehr Treffer der Iggelheimer hinnehmen, die zu diesem Zeitpunkt besser waren. Die Dahner selber befanden sich zu diesem Zeitpunkt der Partie in einem Tief. Dies lag vor allem an zu vielen liegen gelassenen Torchancen oder einfachen Fehlern in der Abwehr und der Vorwärtsbewegung. Dies war auch der Grund für den zwischenzeitlichen Stand von 4:8 und den 13:16-Halbzeitstand.

In der zweiten Hälfte dieses Spieles konnten die Dahner leider nach der Halbzeit nicht so zurückkehren, wie sie es wollten. Weiter mussten die Jungs aus dem Felsenland wieder unnötige Treffer hinnehmen. Die eigenen kleinen Fehler konnten sie auch im zweiten Durchgang nicht abstellen. Weiter wurde Chance um Chance ausgelassen. Hieraus  entwickelte sich ein Zwischenstand von 19:24.

Doch so ganz wollte sich die erste Mannschaft der Dahner nicht geschlagen geben. Sie kämpften sich beim Stand von 26:28 zurück ins Spiel. Dennoch hat es auch dann leider in den letzten Schlussminuten nicht ganz gereicht und die Dahner verloren das Spiel mit 27:32.

Kommentare deaktiviert.