Rope Skipping

Rope Skipping ist Spaß und Spiel, aber auch Sport, Show und Training.

Unsere Rope Skipper bei ihrem Auftritt beim SchauturnenDie Abteilung Rope Skipping des TV Dahn entstand aus der Leichtathletikabteilung, wo das Seilspringen als Abwechslung zum normalen Training diente. Inzwischen ist die Abteilung zahlenmäßig eine der größten des TV Dahn.

Rope Skipping fasziniert durch seine Schnelligkeit und seine Dynamik. Es hält fit, verbessert die Ausdauer und Kraft, stärkt die Knochen und erhöht die Beweglichkeit. Viele andere Sportarten nutzen das Springseil, um die Kondition zu trainieren. Auch die Rope Skipper des TV Dahn konnten in der Vergangenheit einige Erfolge bei Pfalzmeisterschaften erringen.

Aber auch ohne große Bühne und Publikum macht Seilspringen sehr viel Freude. Mit Spaß und Energie lernen die Teilnehmer schnell die Tricks oder versuchen selbst neue Tricks zu erfinden. Also schaut einfach vorbei und habt Spaß beim Training.

Verantwortliche:

Abteilungsleiterin:
Vera Lang

Übungsleiterinnen:
Vera Lang
Michelle Burkhart

Trainingszeiten:
Freitag: 17:00 – 19:00 Uhr Kleine Sporthalle Schulzentrum Dahn