Kategorie: Gerrätturnen

Deutscher Mehrkampf: C. Burkhart überrascht

Der 13-jährige Carsten Burkhart (Bild) vom TVD gewann bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften, die am 20. und 21. September 2014 in Einbeck stattfanden, in seiner Altersklasse Bronze.Er startete im Deutschen-6-Kampf in der Altersklasse Jugend 12/13 Jahre. In dieser Altersklasse sind sechs Disziplinen zu absolvieren, drei im Turnen (Boden, Barren, Reck) und drei in der Leichtathletik (75m-Lauf, Weitsprung, Kugelstoßen). Der Wettkampf für Carsten begann Samstags morgens mit der Leichtatheltik. Die Voraussetzungen waren gut, denn das Wetter spielte mit: “Es war nicht sonnig, aber trotzdem warm und vor allem trocken. Das sind sehr gute Voraussetzungen für die Leichtathletikdisziplinen”, erklärte Trainer Jochen Stengel. Weiterlesen

Gute Platzierungen für Dahner Turner bei den Gaumeisterschaften

Carsten Burkhart am SeitpferdAm heutigen Sonntag erzielten die Turner des TV Dahn bei den Gaumeisterschaften in der Halle des TV Pirmasens gute Platzierungen. Carsten Burkhart musste sich im Kürwettkampf nur um 4/10-Punkte geschlagen geben und belegte einen sehr guten 2. Platz. Sein jüngerer Bruder Carl-Robert belegte im Pflicht Sechskampf Platz drei.

Paul Kissel mit 5. Platz bei Mehrkampf-DM

Paul Kissel

Einen guten fünften Platz erreichte der 17-jährige Paul Kissel vom TV Dahn bei den Deutschen Meisterschaften im Mehrkampf am vergangenen Sonntag in Einbeck. Im letzten Jahr noch Dritter, 2010 sogar Deutscher Meister in seiner Altersklasse und auch in diesem Jahr wäre vielleicht mehr drin gewesen. Mit Achillessehnenproblemen gestartet, musste er jedoch bei seiner Übung am Boden einen Teil auslassen, was ihn einige Punkte kostete. Am Barren hatte er dann einen kleinen Fehler in seiner ansonsten guten Übung. Die Kampfrichter bestraften diesen jedoch gleich mit zwei Punkten Abzug. Und obwohl die Übung am Reck ebenfalls gut war, ging er mit einem deutlichen Rückstand, auf die an diesem Tag sehr starke Konkurrenz, aus der Halle auf den Sportplatz. Weiterlesen

Paul Kissel startet bei DM am Wochenende

Paul Kissel am Barren.

Am kommenden Wochenende finden in Einbeck die diesjährigen Deutschen Mehrkampfmeisterschaften statt. An zwei Tagen versuchen auch die Jungs des Stützpunkts Westpfalz-Turngau das Beste aus sich herauszuholen. Zu diesem Stützpunkt haben sich die Turnvereine Dahn, Pirmasens und Hauenstein bereits in den Siebzigern zusammengeschlossen, um das Gerätturnen in der Westpfalz besser fördern zu können. Die Früchte dieser Zusammenarbeit waren auch schnell zu erkennen. Viele Meistertitel auf Turngau-, Pfalz- und Rheinland-Pfalz-Ebene konnten die Turner aus dem Stützpunkt erringen. Neben Dominik Scherer, der bereits mehrfach Deutscher Meister wurde, wird auch Paul Kissel (Deutscher Meister 2010) vom TV Dahn an den Start gehen. Weiterlesen